Schlagwort-Archiv: gutes leben

Die Partei die Linke zeigt sich nachdenklich.

In ihrem Beitrag: Gesellschaftliche Kämpfe, Realpolitik und das Bedingungslose Grundeinkommen plädieren Antje Feiks und Thomas Dudzak dafür, sich dem Thema BGE  zu stellen und daraus eine weitergehende Vision einer solidarischen und freien Gesellschaft zu entwickeln.  So heißt es im Text. „Wir wollen über Ansätze eines Lebens in Gleichheit und größtmöglicher Freiheit für alle Menschen reden – über die gleiche Freiheit eines Lebens in Menschenwürde.“

Na dann mal los!

http://www.neues-deutschland.de/artikel/964202.nennen-wir-es-sozialismus.html

Zukunftsbörse „Leben und Leben lassen“

Wir nehmen als Initiative an der Zukunftsbörse „Leben und Leben lassen“ teil. Unser Stand wird am
am Wochenende 07./08. Februar 2015 in der ehemaligen Zentrifuge aufgebaut. An diesem Wochenende werden u.a. Händler ihre nachhaltigen Produkte an (Kleidung/ Nahrung/ Gebrauchsgegenstände, etc.) vorstellen und verschiedene Anbieter informieren zu ihren Ideen (Biokiste/ Ökostrom, etc.). Auch Tauschtische/-Regale sind im Programm.
Nebenan in der Kulturwerkstatt 141 wird zeitgleich zum Thema ein passendes Programm geboten: Vorträge, Workshops zum Selbermachen für Kinder und Erwachsene, Austausch von Informationen zu Netzwerken und alternativen Finanzierungsmodellen (Crowdfunding/-sourcing) stattfinden. Außerdem werden am Samstagabend Filme gezeigt.

AEG Gelände  Muggenhofer Straße 141

Samstag den 7.2.2015 von 13:00-20:00 Uhr                                                              und am Sonntag den 8.2.2015 von 11:00 bis 18:00h