Film und Gespräch

Armut im Alter ist ein wichtiges soziales Thema in dieser Zeit. Wie kann es sein, dass in einem sehr reichen Land ältere Menschen verarmen und wie sieht der Alltag dieser Menschen aus? Im Großen Saal des Nachbarschaftshauses Gostenhof wird zu diesem Thema am 15.11. der Film der Medienwerkstatt „.zum Leben zu wenig.“ aufgeführt.    Die Filmemacherin Vanessa Hartmannund die Protagonisten Lore Kirsch und Jürgen Endreß werden Vorort sein.

Die Inititiative e.V. wird mit einem kleinen Stand und Informationen zum Grundeinkommen sowie an der Diskussion um das Thema Altersarmut teilnehmen.

Also merkt euch den Termin vor und kommt vorbei!

Wann:
15. November 2016 um 17:00 – ~20:30
Filmstart um 18:00
Wo:Nachbarschaftshaus Gostenhof
Adam-Klein-Straße 6
90429 Nürnberg

Kommentare sind geschlossen.